Spannendes Finale an der Reaktionswand

Mein Ex-Kommilitone Thomas und ich haben auf der CeBIT die tWall entdeckt, eine Reaktionswand aus Mittweida, produziert von IMM. Die tWall hat es schon in die Gameshow „Schlag den Raab“ geschafft und ist ein richtiger Exportschlager. Im Video seht ihr, wie knapp die Entscheidung zwischen uns beiden war und könnt euch über IT-Berufe auf der CeBIT informieren. Thomas gehört zum Team von OTTO und hat den Karrierebereich auf der CeBIT unter die Lupe genommen. Die knappe Entscheidung seht Ihr bei 5min 24sek.

Am Samstag, 17. März läuft übrigens die nächste Ausgabe der Show.

Advertisements

Veröffentlicht am März 12, 2012 in CeBIT, Hannover, IMM, Mittweida, Spiel, Uncategorized und mit , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: